Aktuelles / Infos für 2020

 

Es gibt ab sofort bei Prüfungen zusätzlich ein Zertifikat mit dem *das beste Mantrailingteam* für den Prüfungstag, und der jeweiligen Leistungsklasse. Besonders wichtig sind hier die Kriterien: FAIRER Umgang mit dem Hund usw.. .

Dies ist inkl. der Prüfungsggebühr. Es gibt keine Kategorisierung oder Bewertung.Es soll ein Ansporn sein in Prüfungssituationen bei sich und seinem Hund zu bleiben, fair mit ihm umzugehen, Ruhe und Klarheit zu bewahren, keinen übermäßigen Druck auszuüben, und eine Wertschätzung an das jeweilige *beste Mantrailingteam*.

Die Mantrailingprüfungsgebühr ist dem enormen Aufwand angepasst worden , siehe *Mantrailing* -> "Wissenswertes über die Prüfung".

 

 

Februar :

15.02. / 16.02. Mantrailing

Trainingsaufall wg Fortbildung , Alternativterme am Do. 13.02. und Do. 20.02. beides ausgebucht!

 

März:

14.03. / 15.03. Mantrailing

Trainingsausfall , wg Fortbildung, Alternativtermine Do. 12.03. ab 15.20h in Kiel max 6TN, , Do. 19.03 14h max 4 TN in Neumünster  oder nach Absprache

 

21.03. und 28.03 Mantrailingprüfungen :

ausgebucht, nur noch Warteliste möglich.

 

Ab April 2020 kosten die Zehnerkarten 200€ und die 5er Karten 100 Euro.

Die dann noch laufenden * alten* Karten sind bis zum Gültigkeitsdatum natürlich noch anzuwenden.

 

09.04. / 10.04. / 13.04. Mantrailing:

* Osterspecial* siehe Terminkalender

 

12.04. Mantrailing

Ostersonntag findet das Training in Kiel regulär statt mind. 6 TN

 

13.04. Mantrailing:

Ostermontag findet das Training in Neumünster ab 14h regulär statt. Mind. 6 TN

 

18.04. - 19.04. Mantrailing

Trainingsausfall , wg Fortbildung . Alternativen gern über Ostern ( siehe Terminkalender ), Freitag, 17.04 9-12h Nms/ Bordesholm max 6 TN , oder nach Vereinbarung.

22.04. - 24.04.

Kurzurlaub , Alternativtermine folgen.

 

 

Info zum Mantrailingtraining im Sommer

Im Sommer ( je nach Temperaturen ) können einige Event nicht stattfinden.

Alte Trails zum Beispiel. Da werden die Geruchspartikel innerhalb der 24h Liegezeit zum größten Teil oder ganz verschwunden sein, da die Sonne diese dann verbrennt.

Lange Trails können die Hunde nicht mehr leisten, aufgrund der erhöhten Temperaturen.

Innenstadt - Gebiete können nicht angefahren werden, da die Hunde nicht im Auto bei erhöhten Temperaturen warten dürfen.

Auch erhitzt sich der Asphalt bis 60Grad !! Verbrennungsgefahr der Hundepfoten, auch hier verbrennen die Geruchspartikel auf dem Trail, d.h. der Hund hat keine Duftmoleküle mehr zum Suchen.

Teilweise werden ( je nach Temperatur ), die Trainingeinheiten in die Abend - oder Morgenstunden verschoben, oder es kann auch zum Ausfall kommen.

Also, wer gerne Events laufen möchte, jetzt wäre die Möglichkeit! ;-) . Und dann natürlich wieder ab ca zum September , Oktober.

Falls Ihr zu einen der Events Lust habt, aber der Termin nicht passt, bitte melden. Meist bestehen Alternativtermine auf Nachfrage.

Da man nie weiß. wie das Wetter wird im Sommer, ist die Info ohne Gewähr.

 


Haben wir Dein Interesse geweckt?

Du hast Fragen zu einem unserer Angebote oder möchtest einfach mehr über uns erfahren?
Nutze unsere Kontaktmöglichkeiten oder rufe uns direkt an: 0176-708 99 226

Jetzt Kontakt aufnehmen


Was ist die Summe aus 5 und 9?
Datenschutzhinweis*